Unterdrückte Sehnsüchte

 

 

 

Klappentext:

Vernunft ist im Leben nicht immer ein guter Wegbegleiter.

Conny opferte dreißig Jahre ihres Lebens für eine Vernunftehe im Wohlstand und Luxus.

 

Bis sie sich gegen ihre unterdrückten Sehnsüchte nicht mehr wehren konnte.

 

Dieser autobiografische Roman ist ein Plädoyer für Ehrlichkeit, Akzeptanz und Toleranz.

 

Nach einer wahren Begebenheit gewürzt mit heißer Erotik, sehr viel Gefühl und Emotionen!

Taschenbuch

Seiten: 240

ISBN.: 9783748111078

Print: 8,99 €

E-Book/Kindle: 3,99 €

Bis Ende Oktober 2019 überall im Buchhandel